An der GEWA kann man Mann sein

//An der GEWA kann man Mann sein

An der GEWA kann man Mann sein

Die GEWA hat 2017 ein ganz besonderes Highlight zu bieten: Im Men’s Corner findet sich vieles, was Männer mögen. So kann Frau ihren Liebsten ganz wie in einem Kinderhort beruhigt zurücklassen, während sie durch das Gelände flaniert.

Was gibt es für die Herren da nicht alles zu entdecken und auszuprobieren! Mann kann sich beispielsweise gleich vor Ort frisieren und rasieren lassen. In einem richtigen Tattoo-Studio eine Live-Tätowierungs-Session miterleben. Die Brauerei Schützengarten führt eine Degustation ihres breiten Biersortiments durch. Für Tabakliebhaber steht eine Cigar-Lounge zur Verfügung, in der Zigarren verschiedenster Provenienzen auf den Connaisseur warten. Und damit ihre Zigarren nie trocken werden, lassen sich die Tabakfans gleich noch das neuartige Humidor-Überwachungssystem vorführen.

Damit aber noch nicht genug: Maskulines Uhrendesign aus dem Thurgau, eine klassische Jeans-Boutique und ein Truck mit leckeren Burgern runden die Attraktionen im Men’s Corner ab. Wem der Besuch auf die Linie geschlagen hat, kann sich gleich beim Schönheitschirurgen informieren oder die Pflegelinie speziell für Männer ausprobieren.

Selbstverständlich steht der Men’s Corner auch den Damen offen. Und da sind ja noch viele Ausstellerinnen und Aussteller mehr an der GEWA. Über hundert, um genau zu sein. An der GEWA gibt es also nicht nur vieles, was Männer mögen, sondern auch manches, was den Frauen gefällt und den Kindern Spass bereitet.

Die GEWA öffnet am Freitag, 12. Mai, um 14 Uhr ihre Tore und ist bis Sonntagabend geöffnet. Mann trifft sich am Bärenplatz. Und Frau natürlich auch.

Von |2017-04-27T18:05:40+00:00Montag, 24. April 2017|GEWA Kreuzlingen|0 Kommentare